925 Lentpark: Wie funktioniert ein Eis- und Schwimmstadion?

When:
26. April 2018 @ 10:45 Europe/Berlin Timezone
2018-04-26T10:45:00+02:00
2018-04-26T11:00:00+02:00
Where:
Lentpark, Lentstr. 30, 50668 Köln
Cost:
12,00 + 0,00
Contact:
Herr Peter Speier
0221 / 494841
Der Lentpark im Kölner Stadtteil Riehl kombiniert Schwimmen und Eislaufen auf besondere Weise. Auf dem Gelände des ehemaligen Eisstadions entstand 2012 ein moderner dreigeschossiger Neubau, europaweit einmalig und mehrfach ausgezeichnet. Neben der gewohnten Eislaufbahn unten führt eine 260 Meter lange und acht Meter breite Eishochbahn über die Eishalle und über das auf der anderen Seite gelegene Hallenbad. Außen befindet sich eine ökologische Schwimm- und Badeteichanlage. Neben der optischen gibt es auch eine ökologische Verbindung zwischen Eishalle und Schwimmbad: Mit der Abwärme, die zur Kühlung der Eisarena entsteht, werden Hallenbad und Nebenräume beheizt. Auf dem Dach befindet sich eine Photovoltaik-Anlage, am Eingang eine Ladestation für E-Bikes. In einer Führung durch die Lentstraße werden Sie hinter die Kulissen geführt und gelangen auch in den staunenswerten Technikbereich, allerdings muss man trittsicher sein.
PREIS = Führungsgebühr, wenn 2. Betrag angegeben ist das Eintrittsgebühr.
Eventuelle freie Plätze sind bei den jeweiligen Kontakpersonen zu erfragen.