921 Führung durch das Labor für Dendroarchäologie, Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität zu Köln

When:
6. April 2018 @ 14:45 Europe/Berlin Timezone
2018-04-06T14:45:00+02:00
2018-04-06T15:00:00+02:00
Where:
Labor Unnauer Weg 7A, 50767 Köln-Longerich
Cost:
9,00 + 0,00
Contact:
Frau Stephanie Wiedemann
02204 / 993520
In der gemäßigten und borealen Klimazone haben sich die Pflanzen während der Wintermonate auf eine Vegetationspause eingestellt. So entsteht z.B. bei den Bäumen alljährlich von April bis September neues Gewebe, das den Holzkörper als eine Schicht vollkommen umschließt. Am Querschnitt eines Baumes lässt sich die Abfolge dieser Schichten-Jahresringe häufig schon mit bloßem Auge erkennen. Mit der Breite dieser Jahresringe beschäftigt sich die Dendrochronologie. Sie ist unverzichtbar zur Datierung archäologischer Holzfunde. Herr Dr. Thomas Frank wird uns durch das Labor führen.
PREIS = Führungsgebühr, wenn 2. Betrag angegeben ist das Eintrittsgebühr.
Eventuelle freie Plätze sind bei den jeweiligen Kontakpersonen zu erfragen.