918 Besuch im Deutschen Röntgenmuseum, Schwelmer Str. 41, 42897 Remscheid

When:
31. January 2018 @ 12:45 – 18:00 Europe/Berlin Timezone
2018-01-31T12:45:00+01:00
2018-01-31T18:00:00+01:00
Where:
Universität, Nordhof (zwischen Hauptgebäude und WISO-Hochhaus)
Cost:
22,00
Contact:
Frau Hannelore Wolter
02204 / 584 7727
Das Deutsche Röntgen-Museum befindet sich nur wenige hundert Meter entfernt vom Geburtshaus des Physikers und Nobelpreisträgers Wilhelm Conrad Röntgen am Gänsemarkt 1 in Remscheid-Lennep in einem altbergischen Patrizierhaus an der Schwelmer Straße. Es beherbergt eine weltweit einmalige Sammlung zur Biographie Wilhelm Conrad Röntgens und der Entdeckung, Erforschung und Anwendung der Röntgenstrahlen in den unterschiedlichsten Fachgebieten. Auf 2100 qm Ausstellungsfläche gibt es Originalexponate wie beispielsweise das erste Röntgenbild eines Menschen überhaupt zu sehen: die Hand der Ehefrau von Röntgen. Außerdem z.B. die Zahnröntgenkugel aus dem Jahr 1938 oder der sicher allen noch bekannte „Röntgenbus“ für die Reihenuntersuchung zur Bekämpfung der Lungentuberkulose. Aber auch die gegenwärtigen bildgebenden Verfahrensmöglichkeiten kann man kennenlernen und den vielfältigen Anwendungsbereich. Insgesamt bietet das Museum einen spannenden Einblick in die faszinierende Welt der Röntgenstrahlen.
PREIS = Führungsgebühr, wenn 2. Betrag angegeben ist das Eintrittsgebühr.
Eventuelle freie Plätze sind bei den jeweiligen Kontakpersonen zu erfragen.