917 Das ZMMK – Forschung für unsere Gesundheit

When:
25. January 2018 @ 10:15 – 12:15 Europe/Berlin Timezone
2018-01-25T10:15:00+01:00
2018-01-25T12:15:00+01:00
Where:
Direkt vor dem ZMMK (= Uni Lageplan Gebäude 66)
Cost:
5,00
Contact:
Herr Dr. Bernward Schönen
02129 / 8054
Das 1994 gegründete Zentrum für Molekulare Medizin Köln (=Center for Molecular Medicine Cologne) ist das biomedizinische Forschungs- und Lehrzentrum der Universität zu Köln. Sein hoher Alleinstellungsfaktor begründet sich in der Verbindung von klinisch-orientierten Forschungsaktivitäten der Medizinischen Fakultät mit den molekularbiologischen Forschungsaktivitäten der naturwissenschaftlichen Grundlagenfächer (Physik, Chemie, Biologie). Somit bildet das ZMMK/CMMC eine wichtige Brücke zwischen Grundlagenforschung und klinisch angewandter Medizin. Die Zielsetzung des ZMMK/CMMC ist es, das gegenwärtige Verständnis über die zugrundeliegenden prinzipiellen pathogenetischen Krankheitsmechanismen auf molekularer und zellulärer Ebene zu verbessern, um innovative Therapieansätze, Diagnostika und präventive Maßnahmen in die Klinik zu übertragen. Die Forschung konzentriert sich auf drei Bereiche: (1) Mechanismen der Tumorentwicklung (2) Prinzipien der Immunität, Entzündung und Infektion und (3) Molekulare Mechanismen und Stoffwechselvorgänge, die bei der Gewebedegeneration und -regeneration beteiligt sind. Frau Dr. Debora Großkopf-Kroiher, die seit Gründung des Forschungszentrums dessen erfolgreiche Geschäftsführung innehat und für die wissenschaftliche Koordination sorgt, wird uns einen Einblick und Überblick in diesen innovativen Forschungsbereich geben.
PREIS = Führungsgebühr, wenn 2. Betrag angegeben ist das Eintrittsgebühr.
Eventuelle freie Plätze sind bei den jeweiligen Kontakpersonen zu erfragen.